accordimento Stuttgart-Möhringen

Gruppenbild Akkordeon-Orchester accordimento

Im Jahr 2001 schlossen sich einige erfahrene und musikbegeisterte Akkordeonspieler aus Stuttgart-Möhringen und Umgebung zu einem neuen Orchester zusammen. Unter der Leitung des Dirigenten und Akkordeonlehrers Andrej Baumgard erarbeitete sich unsere Spielgruppe namens accordimento innerhalb kurzer Zeit ein umfangreiches und anspruchsvolles Repertoire.

Mit einer Mischung aus gehobener Unterhaltungs­musik, Bearbeitungen aus dem Bereich der Klassik und speziell für das Akkordeon komponierter Original­literatur decken wir eine beachtliche Bandbreite musikalischer Stilrichtungen ab. Entsprechend vielfältig sind unsere Auftritte: Vom Kirchenkonzert über Themen­veranstaltungen bis hin zum Unterhaltungs­abend gibt es fast keine Veranstaltung, bei der sich unsere Spielerinnen und Spieler nicht wohl fühlen. Dabei steht vor allem der Spaß am Musizieren im Vordergrund.

Wir proben freitags von 20.00 bis 22.00 Uhr im Südgemeindehaus in der Ackermannstraße 39 in Stuttgart-Vaihingen. Wir freuen uns auf neue Spielerinnen und Spieler, kommen Sie doch einfach bei uns vorbei oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelles

Liebe Besucherinnen und Besucher,

schweren Herzens müssen wir leider aufgrund der zugespitzten Corona-Lage in der Metropolregion Stuttgart und der damit verbundenen Verordnungen unser Kirchenkonzert am Samstag, den 17.10.2020 absagen.

Wir hoffen, dass es irgendwann im nächsten Jahr wieder möglich sein wird, unsere Freude an der Musik mit einem Publikum teilen zu können.

Am Samstag, den 17.10.2020 veranstaltet das Akkordeonorchester accordimento Stuttgart-Möhringen unter der Leitung des Dirigenten Andrej Baumgard um 18.30 Uhr ein Kirchenkonzert in der Dreieinigkeitskirche mit Südgemeindehaus in Stuttgart-Vaihingen.

Nachdem seit März 2020 alle Konzerttermine abgesagt werden mussten, freut sich das Orchester darauf, endlich wieder sein Können vor Publikum zu beweisen. Akkordeonfreunde und Musikliebhaber dürfen sich auf festliche Musikstücke freuen, die sicherlich in der evangelischen Dreieinigkeitskirche für eine besondere Stimmung sorgen werden.

Der Eintritt ist frei, das Orchester freut sich über eine Spende.

Für ausreichend Abstand zwischen den Sitzplätzen ist gesorgt. Maßnahmen zum Hygiene- und Infektionsschutz sind vor Ort gewährleistet.

Dieses Jahr wollten wir besondere Gemeinschaftskonzerte unter dem Motto "20 Jahre XXL-Konzerte" aufführen. Leider ist es uns nicht möglich aufgrund der aktuellen Auflagen im Probebetrieb in voller Besetzung des Projektorchesters zu proben. Daher verschieben wir die XXL-Konzerte auf das nächste Jahr und werden Sie informieren sobald die neuen Termine feststehen.

Voraussichtlich im Herbst 2021 werden wir gemeinsam mit dem "Harmonika-Club Hildrizhausen e.V." und dem "Hand-Harmonika-Club Schafhausen e.V." wieder ein Projektorchester in XXL-Größe bilden und die XXL-Konzerte aufführen.